Unternehmen

GRISHKO ist das einzige Unternehmen in Russland, das das volle Spektrum an Kleidung, Schuhen und Zubehör für alle Tanzstile anbietet. Es gehört auch zu den drei weltweit führenden Anbietern auf diesem Markt. Die Produkte der Firma sind weltweit bekannt und genießen eine hohe Nachfrage unter Profis und Hobby-Tänzern in mehr als 80 Ländern auf verschiedenen Kontinenten.

Produktion

Das Unternehmen Grishko besteht zurzeit aus 4 Fabriken mit mehr als 500 Beschäftigten. Das Sortiment umfasst Spitzenschuhe und Schläppchen für Ballett, Schuhe für alle Tanzstile, Theaterkostüme, Trainingskleidung, Fitness, Joga und Freizeit – insgesamt über 1000 Artikel.
Bei der Produktion der gesamten Schuhbekleidung GRISHKO werden grundsätzlich natürliche Stoffe eingesetzt, insbesondere für das Schuhinnere, das in Berührung mit dem Fuß kommt, sowie organische Farben, die den Fuß „atmen“ lassen.
Einige Artikel stehen unter Patentschutz.

Spitzenschuhe von Grishko 

Modell Fouette; Modell Fouette Pro Flex; Modell Vaganova; Modell Elite; Modell Exam; ModellNovice; Modell Maya I; Modell Maya II; Modell Grishko-2007; Modell Grishko-2007 Pro; ModellGrishko-2007 Pro Flex; Modell Miracle; Modell Triumph; Modell Nova 2007.

Ab sofort ist es bei uns möglich vegane (Kunstledersohle) Spitzenschuhe (Grishko 2007; Maya I; Maya II; Nova 2007) als Sonderanfertigung zu bestellen.

Spitzenschuhe - Modell Fouette, Art. 0501:

- V-Ausschnitt, mittelgroße Bedeckung, mittelgroße Kappe.
Universelles Modell, passt zu verschiedenen Fußtypen. Empfohlen für Anfängerinnen und professionelle Balletttänzerinnen. Die ideale Form des Schuhs verleiht dem Fuß eine schöne Linie.
- Das Modell FOUETTE wird komplett handgefertigt. Das Anbringen der Schuhsohle per Hand erlaubt es dem Meister, sämtliche Materialschichten der Spitze einzufangen. Dies macht den Schuh strapazierfähiger und verlängert seine Lebensdauer.

Spitzenschuhe - Modell Fouette Pro Flex, Art. 0514:

Ein neuer, perfektionierter Aufbau eines der berühmtesten Modelle, FOUETTE, mit gleich zwei Innovationen: PRO und FLEX.
- Dank der Geräuschdämmung PRO sind die Spitzenschuhe nahezu geräuschlos auf der Bühne. Die Oberfläche der Spitze und andere Teile des Schuhs enthalten ein geräuschdämmendes Material. Für den Zusammenbau der Schuhe wird ein speziell entwickelter Klebstoff auf Naturbasis mit Latexzusatz verwendet, was der Kappe zusätzliche Elastizität verleiht und Geräusche mindert.
- Die neue Konstruktion des Schuhbodens FLEX erleichtert den Übergang auf Zehen dank der federnden Innenschuheinlage.
Die Spitzenschuhe FOUETTE PRO FLEX passen für Anfänger und professionelle Balletttänzerinnen. Sie werden für alle Fußtypen für die Tanzbewegungen empfohlen, wenn die kleinen Fußmuskeln beansprucht werden und eine besondere Flexibilität des Fußes erforderlich ist.

Spitzenschuhe - Modell Vaganova, Art.0502:

V-Ausschnitt, hohe Bedeckung, kleine Kappe. Die Sohle wird per Hand befestigt.
Das Modell passt zu schmalen Füßen mit hoher Wölbung. Empfohlen für professionelle Ballett-Tänzerinnen und ältere Schülerinnen.

Spitzenschuhe - Modell Elite, Art. 0503:

U-Ausschnitt, niedrige Bedeckung, breite Kappe. Die Sohle wird per Hand befestigt.
Das Modell passt für normale und breite Füße und für Füße mit mittelgroßer und niedriger Wölbung. Empfohlen für professionelle Ballett-Tänzerinnen und ältere Schülerinnen.

Spitzenschuhe - Modell Exam, Art. 0512:

Das Modell ohne harte Einlage, mit harter Spitze und niedriger Kappe wurde speziell für Kinder entwickelt, um noch nicht ausgewachsene kindliche Füße an die Arbeit auf den Zehen und an die Enge der Spitzenschuhe vorzubereiten. Das Modell ist für die Arbeit auf Zehenspitzen nicht geeignet.
- Das Modell EXAM wird mit der Schuhsohle aus Kernleder auf Schuhleisten der Modelle FOUETTE, VAGANOVA und ELITE sowie mit der durchgenähten Schuhsohle aus Spaltleder auf der Basis von Modellen Maya-I, Maya II und Grishko-2007 hergestellt.

Spitzenschuhe - Modell Novice, Art. 0511:

Das Modell ist für Anfänger mit noch untrainierten Füßen für die Arbeit an der Stange empfohlen.
Dank der weichen Einlage SS (super soft) wird der untrainierte Fuß nicht zu sehr belastet.
Die reduzierte Kappe (½ der normalen Höhe) drückt auf die Zehen weniger als der vordere Teil von üblichen Modellen.
Das Modell passt auch für erwachsene Balletttänzerinnen für Auftritte, wenn der untere Teil des Schuhs weicher und die Kappe weniger hart sein müssen.
Das Modell Novice wird mit der Sohle aus Kernleder auf Schuhleisten von Modellen FOUETTE, VAGANOVA und ELITE sowie mit durchgenähter Sohle aus Spaltleder auf der Basis von Modellen Maya-I, Maya-II und Grishko-2007 hergestellt.

Spitzenschuhe - Modell Maya I, Art. 0504:

Schuhleiste “Fouette”, V-Ausschnitt, mittelgroße Bedeckung, mittelgroße Kappe. Maschinelle Anbringung der Sohle.
Das Modell passt zu allen Fußtypen. Empfohlen für professionelle Ballett-Tänzerinnen und ältere Schülerinnen. Auch VEGAN erhältlich.

Spitzenschuhe - Modell Maya II, Art. 0505:

Schuhleiste “Vaganova”, V-Ausschnitt, hohe Bedeckung, kleine Kappe. Maschinelle Anbringung der Sohle.
Das Modell passt zu schmalen Füßen mit hoher und mittelgroßer Wölbung. Empfohlen für professionelle Ballett-Tänzerinnen und ältere Schülerinnen.

Spitzenschuhe - Modell Grishko 2007 Art. 0509:

Das Modell „Grishko 2007“ unterscheidet sich von anderen Modellen durch seine Schuhleiste. Die Leiste ist an der Kappe abgeflacht. Dadurch sitzt der Schuh stramm am Fuß und das breiteste Teil des Fußes wird ein wenig näher zur Wölbung hochgesetzt. Dieses Modell wurde zu einer Art Revolution in der Konstruktion der Spitzenschuhe. Auch VEGAN erhältlich.

Spitzenschuhe - Modell „Grishko 2007 Pro“, Art. 0507:

Schuhleiste „Grishko 2007“, U-Ausschnitt, mittelgroße Bedeckung, mittelgroße Kappe. Maschinelle Anbringung der Sohle. Geräuschdämmendes Material, mit Zugbändchen. Das Modell passt zu allen Fußtypen. Empfohlen für professionelle Ballett-Tänzerinnen und ältere Schülerinnen.

Spitzenschuhe - Modell „Grishko 2007 Pro Flex“, Art. 0508:

Schuhleiste „Grishko 2007“, U-Ausschnitt, mittelgroße Bedeckung, mittelgroße Kappe. Maschinelle Anbringung der Sohle. Geräuschdämmendes Material. Flexible Schuhsohle. Mit Zugbändchen.
Das Modell passt zu allen Fußtypen. Empfohlen für professionelle Ballett-Tänzerinnen und ältere Schülerinnen.

Spitzenschuhe - Modell Miracle, Art. 0518:

Schuhleiste „Grishko 2007“, U-Ausschnitt, mittelgroße Bedeckung, mittelgroße Kappe. Maschinelle Anbringung der Sohle. Verlängerte Flügelkappen. Die Höhe der Ferse ist 5 mm kleiner als bei „Grishko 2007“. Geräuschdämmendes Material. Mit Zugbändchen. Das Modell passt zu allen Fußtypen außer für hochgewölbte Füße der Ballett-Tänzerinnen, die in SH Schuhen arbeiten. Empfohlen für Ballett-Tänzerinnen, die in Standardschuhen Grishko 2007 mit der Härte S/M/H und Schuhen von Freed, Bloch, Capezio, Gaynor Minden arbeiten.

Spitzenschuhe - Modell Triumph, Art. 0519:

Schuhleiste „Fouette“, U-Ausschnitt, mittelgroße Bedeckung, mittelgroße Kappe. Anbringung der Sohle per Hand. Die Höhe der Ferse 5 mm kleiner als bei „Fouette“. Verlängerte Flügelkappen.
Das Modell passt zu allen Fußtypen. Empfohlen für professionelle Ballett-Tänzerinnen und ältere Schülerinnen.

Spitzenschuhe - Modell Nova 2007, Art. 0524:

Schuhleiste „Grishko 2007“, U-Ausschnitt, mittelgroße Bedeckung, breite Kappe. Durchnähverfahren bei Anbringung der Sohle, verlängerte Flügelkappen, mit Zugbändchen.
Das Modell passt zu allen Fußtypen. Empfohlen für professionelle Ballett-Tänzerinnen und ältere Schülerinnen. Auch VEGAN erhältlich.